Allgemein, einfach lecker

Kochst Du noch?

Oder ist es für Dich auch schon viel zu lange viel zu heiß dafür?

Natürlich essen wir noch, aber bei 30 Grad im Schatten seit Wochen gehen meine Vorlieben mehr zu schnellen Rezepten. Oder stehst Du gerne lange am warmen Herd oder heißen Backofen? Aber Hunger haben dann ja doch alle, vielleicht ein wenig weniger als sonst.

IMG_0786

Eines meiner Lieblingsessen bei Hitze sind ja Kartoffeln mit Kräuterschmand und Matjes, aber nur der aus Glückstadt. Viele Jahre haben wir dort gelebt, wirklich gerne gelebt. Und an so manchen Tagen gab es Matjes, Matjes mit Schwarzbrot, Matjes mit Salat und eben Matjes mit guten norddeutschen Kartoffeln. Ein wirklicher Genuss.

Aber was ist, wenn es so heiß ist, das selbst Kartoffeln kochen eine Herausforderung ist. 😉

IMG_0914

Ein wirklicher Genuss sind dann italienische Antipasti.

Gut auch dafür muss man einige Zeit in der Küche stehen und köcheln und brutzeln. Aber wenn man sie, wie ich ein wenig auf Vorrat zu bereitet, kann man einige Tage genießen. Zusammen mit einem frischen Ciabatta, Tomate (die guten aus Glückstadt) und Mozzarella (eine Kombi, die ich gerade im Sommer liebe) und einem kühlen Weißwein kann der Sommer noch so heiß sein.

IMG_0920

Ein wenig Salami und Schinken stört natürlich auch nie …

Immer noch zu heiß? Dann hilft nur die gute rote Grütze mit Milch und Zwieback …

Zu Kinderzeiten gab es sie hofft. Meine Kinder haben sie allerdings noch nie als Hauptgericht kennengelernt, aber in diesem Sommer war es dann soweit.

Mal schauen, was es morgen bei uns zu essen gibt. 😉

Viele Grüße

Gesche