Allgemein, für mich genäht, nähgut

Liva – meine Liva

Ach, was bin ich lange um dieses Schnittmuster von Rosa Pe herum geschlichen. Kennt Ihr das auch?! immer wieder hatte ich es im Warenkorb oder in der Hand und habe es dann doch wieder zurück gelegt.

Warum eigentlich? Naja, weil ich wieviele von Euch dachte, dieses Schnittmuster steht mir nicht. Und nun … ich liebe es und die anderen zwei, die ich bereits genäht habe auch. 😉

nähgut Liva

Das Kleid Liva ist schnell genäht (und mit meiner neuen Babylock natürlich noch schneller gezaubert) und trägt sich einfach super.

Mein erstes Kleid habe ich noch gar nicht fotografiert (außer dieser kleine Einblick).

nähgut

Es ist aus einem weichen und dünnen Baumwolljersey und wurde zweimal enger genäht.

Tja, Mass nehmen ist immer noch eine Wunderverpackung …

nähgut Liva

Dieses Kleid ist aus einem wunderbaren Modal von Lillestoff. Nummer drei habe ich dann aus Viskosejersey genäht. Beide Kleider tragen sich einfach nur gut. Nummer vier wird wieder ein Viskosejersey werden. ach und für Nummer fünf liegt hier schon ein Modal….

Eigentlich warte ich nur auf den Tag, an dem man bzw frau „Nähzeiten“ im Stoffgeschäft kaufen kann. Denn freie Nähzeiten fehlen mir manchmal…

Jetzt geht es erstmal zu Rums

Viele Grüße

Gesche

8 Gedanken zu „Liva – meine Liva“

  1. oh jaaa! Freie Nähzeit würde ich auch gerne kaufen. Dein Kleid sieht toll aus. Steht dir super. Ich „schleiche“ auch oft um Schnittmuster herum und schlage dann irgendwann zu.

    Liebe Grüße
    Jenni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s